Vortrag: Arbeitnehmer, Telekommunikation und BYOD

Am 14. und 15.11.2013 findet die 37. DAFTA (Datenschutzfachtagung) der GDD (Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V.) statt. Zum Programm unter dem Motto „Big Data – Big Responsibility“ gehören insgesamt neun Fachforen. Ich freue mich, gemeinsam mit meinem Kollegen Stefan Sander unter der Leitung des Kollegen Jaspers das Forum 1 zu gestalten, welches am 14.11.2013 gleich zweimal um 14.15 Uhr und um 16.15 Uhr angeboten wird. Unter der Überschrift „Der Zugriff des Arbeitgebers auf die Mitarbeiterkommunikation – was geht noch?“ gibt es zwei Impulsreferate zu „Der Arbeitgeber als TK-Provider? Voraussetzungen des Zugriffs auf die Mitarbeiterkommunikation“ und „Bring your own device – rechtliche und tatsächliche Aspekte“, bevor dann die Diskussion konkreter Gestaltungsmöglichkeiten mit den Teilnehmern folgt.