GDPdU: kontroverse Standpunkte und Datenanalyse

Am 13.11.2013 lädt der Arbeitskreis EDV & Recht zu seiner nächsten Veranstaltung im art’otel in Köln. Unter dem ein wenig sperrigen Titel „Mehr als 10 Jahre GDPdU – kontroverse Standpunkte hinsichtlich der Herausgabe von Daten und Möglichkeiten/Chancen der Datenanalyse für Unternehmen“ tragen Christian Hoppen (FGS Flick Gocke Schaumburg) und Olaf Graf (BOKS Gesellschaft für Datenorganisation mbH) vor. Programm und Anmeldung hier, mehr zum Arbeitskreis EDV & Recht hier. Der Bericht von der Veranstaltung am 9.10.2013 zum „Vertragsmanagement und rechtssicheren ersetzenden Scannen“ ist hier abrufbar.