26.3.2014, Köln: Telematik im Versicherungswesen

Am 26.3.2014 lädt der Arbeitskreis EDV & Recht, Köln, zu seiner ersten Veranstaltung in 2014 ein. Unter dem Motto „Telematik im Versicherungswesen – das vernetzte Kfz ist Realität“ werden in der von mir moderierten Veranstaltung im ersten Teil der Veranstaltung Einsatzbereiche der Verkehrstelematik, praktische Erfahrungen aus bisherigen Projekten und der Stand der Entwicklung dargestellt. Im zweiten Teil der Veranstaltung erfolgt eine rechtliche Einordnung der Verkehrstelematik, die neben datenschutzrechtlichen auch vertrags- und strafrechtliche Fragestellungen berücksichtigt. Danach besteht Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und Netzwerken bei Kölsch und Häppchen: zu Details und Anmeldung.

Mit Herrn Roland Vogt (TÜV SÜD, Geschäftsführer TÜV SÜD Car Registration Services) und dem Kollegen Dr. Marc Störing (Osborne Clarke, Köln) konnte der Arbeitskreis zwei hochklassige Referenten gewinnen. Herr Vogt und ich sind zuletzt 2012 gemeinsam aktiv gewesen auf der Stadiontour 2012 der Technology Content Services GmbH/e-Flotte zum Fuhrparkmanagement, weshalb ich mich umso mehr auf ein Wiedersehen freue. Für alle Interessierten bei der Gelegenheit der Hinweis, dass Anmeldungen für die Fuhrpark Stadiontour 2014 bereits möglich sind. Termine sind am 10.4.2014 (München, Allianz-Arena), 5.6.2014 (Gelsenkirchen, Veltins-Arena), 9.10.2014 (St. Pauli, Millerntor-Stadion) und 6.11.2014 (Nürnberg, Grundig-Stadion). Ich bin als Referent mit einem Update zum Fuhrparkrecht 2013/2014 dabei: Anmeldung und Programm.